Stadt Leipheim
Startseite Kontakt Termine Suche Inhalte
onlineoff cms & webdesign
KINDER, KOMMT SCHMÖKERN!

 

Kinder haben in der Stadtbücherei im Kantorhaus jetzt einen eigenen Bereich zum „Schmökern".In den Pfingstferien hat das Team der Stadtbücherei den Raum für die Klein­kinder und Erstleser renoviert und neu gestaltet. Nach dem Ernte-Dank-Got­tes­dienst am 2. Oktober wurde der Kin­derbereich offiziell seiner Bestim­mung übergeben.

Mehr als 30 Kinder wollten die Kinderbücherei in Beschlag nehmen. Doch bevor es soweit war, wies Pfarrer Gerhard Oßwald mit einer Geschichte über den Heiligen Augustinus die Kin­der auf die Wichtigkeit des Lesens hin. Für ihn ist die Bücherei ein wichtiger Bestandteil der Evangelischen Kirchen­gemeinde Leipheim. Anschließend seg­nete er den neu gestalteten Raum mit einem Gebet.
Auch Bürgermeister Christian Konrad sieht die Lesekompetenz, trotz zunehmender Digitalisierung, als eine notwendige Gabe. Kinder, die frühzeitig an das Lesen herangeführt werden, kommen später leichter durch ihr weiteres Leben. Er würdigte die ehrenamtliche Leistung des Bücherei-Teams, das in mühevoller Kleinarbeit den Raum renoviert und unter anderem mit einem neuen Lesesofa zum Schmö­kern ausgestattet hat. Als Dankeschön überreichte er dem Bücherei-Team ein japanisches Erzähltheater „Kamishi­bai" . Danach gab es kein Halten mehr und die Kinder stöberten sich durch die Bilderbücher für Kinder ab 18 Monaten und Bücher für Erstleser. Auch das Lesesofa wurde vollumfänglich lesend genutzt.
Die Neugestaltung der Kinder­bücherei ist der erste Schritt für die Vorbereitungen auf das 25-jährige Ju­biläum der Stadtbücherei im Kantor­haus Leipheim, das 2017 im „Luther-Jahr" gefeiert wird.

(Uwe Geiger)

Zurück

Mehr zur STADT LEIPHEIM Mehr zum TOURISMUS Mehr zur NATUR Mehr zur KULTUR