Stadt Leipheim
Startseite Kontakt Termine Suche Inhalte
onlineoff cms & webdesign
DIE 5. JAHRESZEIT IN LEIPHEIM

Gestartet wurde der Leipheimer Fasching schon am 11.11.2016 aber so richtig los  geht es jetzt, im Neuen Jahr! In dieser Saison 2016/17 wird der Leipheimer Haufen regiert vom Güssenprinzenpaar: Prinz Mehmet I. (Cankaya) und Prinzessin Jenny I. (Cankaya) sowie dem Kinderprinzen­paar Prinz Tümay I. (Dogan-Esen) und Prinzessin Sena I. (Sonologlu)


 

Highlight der eigenen Veranstal­tungen in der Leipheimer Güssenhalle ist die  43. Prunk- und Fremden­sitzung am 12. Februar. Mit Garde­tanz, Akrobatik, Show und Wortwitz erleben die Zuschauer ab 16 Uhr wieder ein schönes und kurzweiliges Programm. Der Vorverkauf für die Prunk- und Fremdensitzung beginnt  am 31. Januar wieder in der Sparkasse Leipheim. Neben befreundeten Gast­gesellschaften geben Solisten wie „Herr Braun aus Augsburg“, „Fräulein Wommy Wonder als Putzfrau Elfriede Schäufele“ und der „Frankenhuper“ aus Nürnberg ihr Bestes.


Die dann am 18. Februar folgende 4. Leip­hei­mer Schlagernacht kann man mit Sicherheit als zweiten Höhepunkt des Leipheimer Faschings bezeichnen. Nach dem durchschlagenden Erfolg in den letzten Jahren wird sie in der gleichen Art wieder stattfinden: Andreas Hammerschmidt und die Schlager­ben­gel, bekannt aus Funk und Fernsehen, erfüllen mit ihrem Reper­toire wieder viele musikalische Wün­sche des Publikums. Solistin Melanie Payer aus Österreich, die die Leip­hei­mer schon bei der zweiten Schlager­nacht verzaubert hat, wird ebenfalls wieder zu Gast sein. Daneben wird Christian Franke das Publikum mit den Songs aus den 70ern und 80ern begeistern. Beginn ist im 19.30 Uhr.
In diesem Jahr veranstaltet der Leipheimer Haufen mittlerweile den 7. Seniorennachmittag. Heuer findet er am 26. Februar statt. Einlass ist um 13 Uhr. Der Beginn ist um 13.30 Uhr mit Musik des Duo Skyline und Auftritten des Leipheimer Haufen.
Die Vor­stand­schaft der Sudeten­deutschen­landsmannschaft Leipheim lädt ihre Mitglieder herzlich ein, an der Faschingsveranstaltung des Leip­heimer Haufens teilzunehmen, da heuer kein eigener Faschingsball veranstaltet wird.
Am 22. Februar, ab 14 Uhr findet wieder der schon berühmte Kin­derball mit viel Spaß, lustigen Clowns und tollen Einlagen statt. Natürlich gibt es auch wieder eine Masken­prä­mierung, und lustige Spiele wie zum Beispiel das beliebte „Schokokuss-Essen“ und Musikuntermalung mit „Heinz“.


Alles geht einmal zu Ende, so auch die Saison 2017. Mit einem fantastischen Ausklang beim Kehraus am Faschingsdienstag, 28. Februar, verabschiedet sich der Leipheimer Haufen mit Tanzmusik von den Moonshadows und einigen Programmpunkten bis zum nächsten Jahr.


Alle genannten Veranstaltungen finden in der Leipheimer Güssenhalle statt. Der gesamte Leipheimer Haufen freut sich auf viele Gäste und Faschingsfreunde aus Leipheim und der Umgebung und sagt: „Herzlich willkommen zum Fasching 2017 in der Leipheimer Güssenhalle!“


Die Aktiven des Leipheimer Haufen freuen sich nicht nur auf die eigenen Veranstaltungen, sondern auch auf die Auftritte und Besuche bei anderen befreundeter Gesellschaften.  Allen voran die der 7-Schwaben-Prunksitzung am 19. Februar bei der Gesellschaft Greane Krapfa Oberelchin­gen.


Weitere Prunksitzungen, Tanz­veranstaltungen, Garde-Tanz-Turnier, sowie Besuche in Seniorenheimen, Kindergärten runden die Aktivitäten ab. (Alois Wiora/Uli Salentin)

Zurück

Mehr zur STADT LEIPHEIM Mehr zum TOURISMUS Mehr zur NATUR Mehr zur KULTUR