Stadt Leipheim
Startseite Kontakt Termine Suche Inhalte
onlineoff cms & webdesign
STRAUßENFARM
Afrikanische Oase mitten im Schwäbischen Donaumoos

Bereits in 4. Generation bewirtschaftet Familie Engelhardt den rund 80 Hektar großen landwirtschaftlichen Mischbetrieb im Schwäbischen Donaumoos zwischen Leipheim und Riedheim.

Neben herkömmlichen Ackerbau und Bullenmast legten die Inhaber im April 1993 mit zwei Straußenzuchtpaaren den Grundstock für die heutige Straußenzucht auf dem Hof. Mit ca 400 - 500 Küken und Jungstraußen sowie ca. 30 Zuchtstraußen, ist die Straußenfarm Donaumoos einer der größten Straußenfarmen Deutschlands. Alle Strauße auf der Farm werden auf dem Hof der Familie Engelhardt geboren, in großzügigen Gehegen, mit saftigem - frischen Grünfutter und entsprechend geräumigen, hellen und sauberen Stallungen aufgezogen. An die Tiere werden ausschließlich hofeigene Erzeugnisse - also Gras, Mais, Getreide und Ackerbohnen - verfüttert.

Wer neugierig geworden ist, der darf die Straußenfarm von April bis Oktober täglich von 9 bis 17 Uhr besichtigen. Für Gruppen ab 10 Personen bietet Familie Engelhardt auch Führungen an. Hierfür ist aber eine Voranmeldung nötig.

Nach der Besichtigung oder der Führung haben die Besucher dann die Gelegenheit sich im Hofladen umzuschauen, der viele Produkte rund um den Strauß anbietet. Unter anderem gibt es dort Straußeneier, Straußenfedern, Straußenfleisch, Straußennudeln.... zu kaufen.

Kontakt
Straußenfarm Donaumoos
Familie Engelhardt
Herdweg 2
89340 Leipheim

Telefon: (08221) 273209
Telefax: (08221) 273211

E-Mail: info@straussenfarm-donaumoos.de
http://www.straussenfarm-donaumoos.de

Mehr zur STADT LEIPHEIM Mehr zum TOURISMUS Mehr zur NATUR Mehr zur KULTUR