Stadt Leipheim
Startseite Kontakt Termine Suche Inhalte
onlineoff cms & webdesign
KINDGERECHT AUSGEARBEITETE THEMENFÜHRUNGEN

Werden Sie „Freunde von Bauer Martin & Co." Der „elektronische Depeschen-reiter" (Newsletter) informiert Sie über die Führungsaktivitäten, Termine und Neuheiten. Schreiben Sie eine Depesche an: guessenstadt-leipheim@freenet.de

mit dem Stichwort: „Depeschenreiter"

 

 .

 

 

Historische Kinderführungen mit "Bauer Martin" für junge Ritter, Burgfräulein

und fleißige Bauern

 

 

 

Vor allem Kinder sind mit Begeisterung dabei, wenn es heißt, mit „Bauer Martin" auf Zeitreise zu gehen. Der „etwas andere" Geschichtsunterricht lässt keine Langeweile aufkommen. Die kindgerecht ausgearbeiteten Themenführungen sind nicht nur eine Abwechslung für Schulklassen. Auch Vorschulkinder des Kindergartens sind mit Herz und Seele dabei, wenn „Bauer Martin" aus der Zeit des Mittelalters oder vom „alten" Leipheim erzählt.

Für Kindergeburtstage ist „Bauer Martin" eine gern gesehene Alternative zu "Töpfe schlagen" oder "Verstecken spielen".

 

Nachstehende Themenführungen sind einzeln aber auch kombiniert zu buchen:

 

A) Mit „Bauer Martin" unterwegs

Stadtrundgang durch Leipheim. Auf fantasievolle Weise bringt „Bauer Martin" den Kindern die Geschichte Leipheims nahe. Außerdem lernen sie das „alte" und „neue" Leipheim kennen.

 

B) Von Pfahlbürgern, Gauklern und Mühlen

Wir verlassen die Innenstadt und erforschen die „Unterstadt". Wer lebte im Mittelalter außerhalb der Stadtmauern? Warum heißt der Bach in der Unterstadt Mühlbach? „Bauer Martin" hat die Antworten und vieles mehr....

 

  

 

 

 

C) Von Bauern, Rittern und Edeldamen

Im Vordergrund stehen das höfische Leben, unser Schloss und vor allem die „Güssen". Bei der Führung selbst werden wir die Innenstadt verlassen und unser Schloss auf versteckten Pfaden umrunden.

  

 

 

 

D) Steinerner Schutz im Mittelalter - Mauern erzählen Geschichten 

Das Hauptaugenmerk liegt auf unserer Wehrbefestigung. Wir werden jedoch auch den alten Friedhof erforschen und bei einem Kurzbesuch im Innern unserer

Sankt Veitskirche innehalten.

 

 

 

 

E) Unterwegs auf dem „Totenfeld" - Der Biberhaken

Die große Bauernschlacht am Biberhaken! „Bauer Martin" erzählt direkt am Ort des Geschehens über die Zusammenhänge der großen Bauernbewegung in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Warum lehnten sich die Bauern auf, wer war der „Bauernjörg" bzw. die Truppen des Schwäbischen Bundes? Dieses und vieles mehr wird den Kindern „gelebt" durch „Bauer Martin" übermittelt.

Eine „Ortsbegehung" der heimischen Geschichte!

(Für junge Zeitreisende ab 10 Jahre!)

 

 

F) „Die Zeit der Hexen - Alles Märchen oder was?" Abenteuerliche Nachtführung mit der "Weisen Kräuterfrau Mariana"

(Auf Wunsch begibt sich Mariana natürlich auch am Tag auf Kräutersuche bzw. auf die Suche nach der Vergangenheit)

„Kräuterfrau Mariana" ist keine Hexe - oh nein! Da wehrt sie ganz entschieden ab, wenn das jemand behaupten würde. Ja, zugegeben, sie ist bereits 651 Jahre alt und etwas sonderbar, hat auch vieles gesehen und erlebt. Vor allem aus den Zeiten der Ritter, der armen Bauern und den Hexenverfolgungen kann sie berichten. Damals, als es kaum Ärzte oder überhaupt medizinisches Wissen gab, da kamen die Kranken gerne zu ihr. Holten sich Salben, Tinkturen oder den ein oder anderen Tee für ihre Zipperlein. So ist sie auch heute wieder unterwegs, zu nachtschlafender Zeit um ganz bestimmte Nachtschattengewächse zu suchen. „Hexenkräuter", die gar keine sind, sondern mit viel Wissen zubereitet sogar Krankheiten lindern oder heilen können. Auf ihrer nächtlichen Suche kommt sie an mach unheimlichen Ort, es gibt es vieles zu finden und zu erfahren, über längst vergangene Zeiten.

 

G) „Mit der Glöcknerin hoch hinaus" - altersgerechte Kirchturmführungen

Kinder von 4 - 10 Jahren:

märchenhafte Zeitreise in die Zeit der Sagen und Legenden

Kinder von 8 - 12 Jahren:

abenteuerliche Turmbesteigung mit der Glöcknerin

„Die Glöcknerin zu Sankt Veit" wohnt hoch über den Dächern Leipheims. Genau 45 Höhenmeter gilt es zu erklimmen, bevor man in der mittelalterlich eingerichteten Türmerwohnung angelangt ist und einen atemberaubenden Blick in alle Himmelsrichtungen wagen kann.

Für sehr junge Zeitreisende (4-10 Jahre) wird die Wohnung der Glöcknerin zu einer Welt der Märchen, Sagen und Legenden. Je Kind bzw. Geschwisterkinder sollte eine Begleit/Aufsichtsperson mit teilnehmen.

Die etwas älteren Kinder (8-12 Jahre) erwartet eine abenteuerliche Turmbesteigung. Gilt es doch einen „Geheimgang" zu entdecken, die Inschriften der großen Glocken zu entziffern und alten Geschichten der „Glöcknerin" zu lauschen. Zudem sollten sie etwas Mut mitbringen, sie sollten die Glöcknerin alleine in ihre Türmerwohnung begleiten. Für eine entsprechende Aufsicht ist gesorgt.

 

Alle Teilnehmer dieser Zeitreisen sollten schwindelfrei und trittsicher sein und Spaß am Stufen erklimmen mitbringen!

 

Gruppenanmeldungen das ganze Jahr über möglich.

 

Preise und weitere Informationen der einzelnen Themenführungen

 

Führungen A bis D: für Schulklassen und Kindergartengruppen geeignet:

Kindergartengruppe pro Kind 2,50 €.

Schulklasse pro Kind 3 €

Lehrer und Erzieherinnen als Aufsichtspersonen frei.

Dauer: ca. 75 Minuten

 

Führungen A bis D: Kinder ab 6 Jahren dürfen den „Bauer Martin" alleine begleiten. Jüngere Gäste nur mit Begleitperson.

Gruppenpreis bis 15 Kinder 59€,

Preis öffentliche Führungen: 3,50 € pro Teilnehmer

Dauer ca. 75 Minuten oder nach Vereinbarung.

 

Führung E: Die Biberhakenführung ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Gruppenpreis bis 15 Kinder 69 €

Dauer ca. 75 Minuten oder nach Vereinbarung.

 

Führung F: Beim nächtlichen Rundgang mit der „Weisen Kräuterfrau Mariana" sind je nach Alter der Kinder Begleitpersonen erforderlich.  

Gruppenpreis bis 15 Personen: Nachtführung 69 € / Tagführung 59 €

Preis öffentliche Führung: 4,50 € pro Teilnehmer

Dauer ca. 90 min.

 

Führung G: Die Glöcknerin steht für zwei verschiedene Altersgruppen zur Verfügung:

4-10 Jahre: Dauer der Führung wird an die Ausdauer der Kinder angepasst (max. 90 Minuten)

Gruppenpreis bis maximal 10 Kinder mit Begleitperson(en): 69,- €

Preis öffentliche Führung: 1 Kind mit einer Begleitung 8 €

8-12 Jahre: Dauer: ca. 90 Minuten

Gruppenpreis bis maximal 12 Kinder/Personen: 69,- €

Preis öffentiche Führung: 4,50 € pro Teilnehmer

 

Änderungen vorbehalten!

 

Kombinierte Themenführungen möglich - Preis auf Anfrage.

 

Anmeldung und weitere Informationen bei Gästeführerin Marianne Winkler, Tel. 08221/72200 oder guessenstadt-leipheim@freenet.de


Mehr zur STADT LEIPHEIM Mehr zum TOURISMUS Mehr zur NATUR Mehr zur KULTUR